Schlagwort: Blancophobie

„Weiße Menschen sind böse. Weißsein an sich ist böse.“

Wer: Lara Witt, Journalistin, Feministin Wann: 18. März 2017 Wo: Twitter Die Frau, die obige Worte über Twitter auf die Welt losließ, bezeichnet sich selbst als „erwachte Feministin“….

„Im Vergleich zu London oder Paris ist Berlin eine weiße Stadt.“

Wer: Noah Becker Wann: Jahreswende 2017/18 Wo: Zeitschrift „Emotion“ Nur selten wurde derart rassistisch über Berlin hergezogen. Noah Becker, ältester Sohn des Profi-Schuldners Boris Becker, schafft dies: „Ja,…